Beispiele für deine Bewerbung als Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik).

Nutze die folgenden Muster für dein Anschreiben, deinen Lebenslauf oder das Deckblatt. Sämtliche Vorlagen auf dieser Seite sind für Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) formuliert und stehen auch als Word-Dokument zum kostenlosen Download bereit.

  Download als Word-Datei

Bewerbung als Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik)

Sehr geehrter Herr Muster,

meine Abschlussprüfung als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik habe ich im Sommer 2008 absolviert. Anschließend war ich noch sechs Monate in meinem Lehrbetrieb angestellt.

Meine Aufgaben während der Ausbildungszeit und in den Monaten als Angestellter waren sehr vielfältig und das selbstständige Arbeiten stand im Vordergrund. Die Tätigkeiten waren u.a. die Aufstellung und Anschluss von Baustromverteilern, Installationen im Privatbereich sowie im Industriebereich, Montage von Beleuchtungsanlagen, Installation von Sprechanlagen und Treppenhausbeleuchtung, Verlegen und Anschließen von Datenleitungen, Montage und Verdrahtung von Unterverteilungen und Zähleranlagen, das Erstellen von Stromlaufplänen, Kundendienst, Reparaturen von Geräten, Einrichten von Netzwerken, Telefon- und DSL-Anschlüssen, SAT/TV-Anlagen sowie Messungen nach VDE 0100. Des Weiteren war ich noch einen Monat bei einem Zeitarbeitsunternehmen angestellt, eingesetzt auf einer Großbaustelle für Schwachstrom, auf der Daten-, Video-, RMA-, ELA- und EMA-Leitungen fachgerecht nach Planvorgaben durch uns verlegt wurden.

Derzeit bin ich bei der Elektronik AG als Zeitarbeiter tätig. Meine Hauptaufgaben sind Instandhaltung, Leuchtmittel wechseln, Leitungen überprüfen und gegebenenfalls ausgetauschen, Netzwerkanschlüsse herstellen sowie Bereitschaftsanlagen zu warten.

Zu meinen Stärken gehören handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und gute PC-Kenntnisse. Teamfähigkeit, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten zählen ebenfalls zu meinen Eigenschaften. Diese würde ich gern für den weiteren Erfolg Ihres Unternehmens einsetzen. Selbstverständlich bin ich zu Schicht- , Wochenendarbeit und Weiterbildung bereit. Die Gebäudetechnik GmbH ist wegen ihrer weltweiten Tätigkeit sehr angesehen und stellt sich für mich als ein interessantes Unternehmen dar, in dem ich gerne mitarbeiten möchte.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen


Anlagen:   Lebenslauf, Arbeitszeugnisse




Lebenslauf für Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik)


  Download als Word-Datei

Lebenslauf



Angaben zur Person

Vor- und Zuname:Vorname Nachname
Geburtstag01.01.1981
Geburtsort:Geburtsstadt
Wohnort:12345 Musterstadt, Hauptstraße 1
Staatsangehörigkeit:deutsch
Familienstand:verheiratet, zwei Kinder

Berufspraxis

01/2001 – heuteElektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) bei Beispielfirma in Musterstadt
10/2002 – 12/2010Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) bei Beispielfirma in Musterstadt

Berufsausbildung

10/1997 – 09/2001Ausbildung zur Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) bei Beispielfirma GmbH in Musterstadt

Schulausbildung

09/1991 – 05/1996Realschule in Musterstadt
Abschluss: erweiterter Realschulabschluss

Weiterbildung

03/2009 – 04/2009Lehrgang Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) an der Weiterbildungs-Akademie
09/2003 – 11/2003Fortbildung Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) an der Fortbildungs-Akademie

Besondere Kenntnisse

Fremdsprachen:Englisch (in Wort und Schrift)
Französisch (Grundkenntnisse)
Spanisch (Grundkenntnisse)

IT-Kenntnisse:MS Office (Excel, Word, Powerpoint)

Sonstiges

2001 – 2002Wehrdienst / Freiwilligendienst


Musterstadt, 16.11.2017

Deckblatt für Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik)

Bei Bewerbungen im PDF-Format sowie als erste Seite in einer Bewerbungsmappe macht sich ein Deckblatt besonders gut. Es beinhaltet deinen vollen Namen, die Stelle, auf die du dich bewirbst (z. B. „Bewerbung um die Stelle als Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik)“) und den Namen der Firma. Du kannst darauf auch dein Bewerbungsfoto platzieren. Lade dir die Vorlage für ein Deckblatt im Word-Format kostenlos herunter: Deckblatt-Vorlage herunterladen


top