Beispiel-Bewerbung für deine Ausbildung als Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft.

Nutze die folgenden Muster für dein Anschreiben, deinen Lebenslauf oder das Deckblatt. Sämtliche Vorlagen auf dieser Seite sind für Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft-Azubis formuliert und stehen auch als Word-Dokument zum kostenlosen Download bereit.

  Download als Word-Datei

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft

Sehr geehrte Frau Muster,

einen Beruf auswählen, der schon lange Bestand hat, aber der sich immer wieder neu erfindet, in einem solchen will ich meine Ausbildung absolvieren. Mein Wunsch ist es, mit den modernen Verfahrenstechnologien in Mühlen vertraut gemacht zu werden. Ich will auf High Tech setzen und mit den neuen Technologien mitwachsen.

Im August dieses Jahres werde ich meine Schulausbildung mit Erfolg abgeschlossen haben und dann möchte ich im Berufsleben durchstarten. Ihr freier Ausbildungsplatz als Müller kommt mir da wie gerufen. Roggen, Weizen, Hafer, ich möchte aus den Getreidesorten viele unterschiedliche Produkte herstellen können, möchte die Qualität des Korns prüfen, die fachgerechte Annahme und Lagerung übernehmen und viele Aufgaben mehr. Mein Interesse gilt dabei auch dem Umgang mit dem Computer und aller Maschinen. Mein technisches Verständnis ist mir dabei eine große Hilfe. Aber auch auf mein handwerkliches Geschick darf vertraut werden. In meiner 3-jährigen Ausbildung als Müller will ich mich voll einbringen, schließlich arbeite ich im ältesten Beruf der Welt, der mit neuen Errungenschaften immer wieder aufgewertet wird.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen


Anlagen:   Lebenslauf, Zeugnisse



Lebenslauf für Müller


  Download als Word-Datei

Lebenslauf



Angaben zur Person

Vor- und Zuname:Vorname Nachname
Geburtstag01.01.2001
Geburtsort:Geburtsstadt
Wohnort:12345 Musterstadt, Hauptstraße 1
Staatsangehörigkeit:deutsch

Schulausbildung

09/2009 – heuteRealschule in Musterstadt
Abschluss: erweiterter Realschulabschluss

Praktika

03/2016 – 04/2016zweiwöchiges Praktikum als Müller bei Beispielfirma GmbH in Musterstadt
09/2018Schnuppertag als Müller bei Beispielfirma GmbH in Musterstadt

Besondere Kenntnisse

Fremdsprachen:Englisch (in Wort und Schrift)
Französisch (Grundkenntnisse)
Spanisch (Grundkenntnisse)

IT-Kenntnisse:MS Office (Excel, Word, Powerpoint)

Hobbys

Basketball (Vereinsspieler)


Musterstadt, 01.05.2019

Deckblatt für Müller-Azubis

Bei Bewerbungen im PDF-Format sowie als erste Seite in einer Bewerbungsmappe macht sich ein Deckblatt besonders gut. Es beinhaltet deinen vollen Namen, die Stelle, auf die du dich bewirbst (z. B. „Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Müller“) und den Namen der Firma. Du kannst darauf auch dein Bewerbungsfoto platzieren. Lade dir die Vorlage für ein Deckblatt im Word-Format kostenlos herunter: Deckblatt-Vorlage herunterladen


top