Beispiel-Bewerbung für deine Ausbildung als Justizfachangestellte.

Nutze die folgenden Muster für dein Anschreiben, deinen Lebenslauf oder das Deckblatt. Sämtliche Vorlagen auf dieser Seite sind für Justizfachangestellte-Azubis formuliert und stehen auch als Word-Dokument zum kostenlosen Download bereit.

  Download als Word-Datei

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Justizfachangestellte

Sehr geehrte Frau Muster,

für mich ist es wichtig, in meinem späteren Beruf genau zu arbeiten. Akten zu verwalten, den Schriftverkehr zu erledigen, Fristen zu berechnen – mit all diesen organisatorischen Tätigkeiten möchte ich mich in meiner Ausbildung auseinandersetzen. Dass dabei eine sorgfältige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative vorausgesetzt werden, ist mir bewusst.

Mein Wunsch ist es, eine Ausbildung als Justizfachangestellte zu absolvieren und anschließend mein erlerntes Können im Bereich Recht und Ordnung einzusetzen. Dabei werde ich gewiss eine große Stütze sein. Obwohl diese Arbeit mit großer Bürokratie verbunden ist, gestaltet sie sich dennoch interessant, denn hinter jedem Vorgang verbergen sich Namen, die zu Menschen gehören. Für mich hat das Wort Gerechtigkeit einen sehr hohen Stellenwert, anhand dieser Ausbildung werde ich einen kleinen Teil dazu beitragen, dass diese Welt wieder gerechter, loyaler und objektiver wird. Dabei können Sie voll und ganz auf meine Kontaktfreudigkeit vertrauen. Denn wenn ein Amt besucht wird und es kommt einem umgehend ein freundliches Lächeln entgegen, sieht die Welt gleich anders aus. Ich versuche in meinem Beruf zu helfen, den Parteienverkehr nett und freundlich zu gestalten und entsprechende Auskünfte zu erteilen. Im August dieses Jahres werde ich meine Schulbildung erfolgreich abschließen und dann stehe ich Ihnen zeitlich voll und ganz zur Verfügung.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen


Anlagen:   Lebenslauf, Zeugnisse



Lebenslauf für Justizfachangestellte


  Download als Word-Datei

Lebenslauf



Angaben zur Person

Vor- und Zuname:Vorname Nachname
Geburtstag01.01.2001
Geburtsort:Geburtsstadt
Wohnort:12345 Musterstadt, Hauptstraße 1
Staatsangehörigkeit:deutsch

Schulausbildung

09/2009 – heuteRealschule in Musterstadt
Abschluss: erweiterter Realschulabschluss

Praktika

03/2016 – 04/2016zweiwöchiges Praktikum als Justizfachangestellte bei Beispielfirma GmbH in Musterstadt
09/2018Schnuppertag als Justizfachangestellte bei Beispielfirma GmbH in Musterstadt

Besondere Kenntnisse

Fremdsprachen:Englisch (in Wort und Schrift)
Französisch (Grundkenntnisse)
Spanisch (Grundkenntnisse)

IT-Kenntnisse:MS Office (Excel, Word, Powerpoint)

Hobbys

Basketball (Vereinsspieler)


Musterstadt, 01.05.2019

Deckblatt für Justizfachangestellte-Azubis

Bei Bewerbungen im PDF-Format sowie als erste Seite in einer Bewerbungsmappe macht sich ein Deckblatt besonders gut. Es beinhaltet deinen vollen Namen, die Stelle, auf die du dich bewirbst (z. B. „Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Justizfachangestellte“) und den Namen der Firma. Du kannst darauf auch dein Bewerbungsfoto platzieren. Lade dir die Vorlage für ein Deckblatt im Word-Format kostenlos herunter: Deckblatt-Vorlage herunterladen


top