Beispiel-Bewerbung für deine Ausbildung als Hotelfachfrau / Hotelfachmann.

Nutze die folgenden Muster für dein Anschreiben, deinen Lebenslauf oder das Deckblatt. Sämtliche Vorlagen auf dieser Seite sind für Hotelfachfrau / Hotelfachmann-Azubis formuliert und stehen auch als Word-Dokument zum kostenlosen Download bereit.

  Download als Word-Datei

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Hotelfachfrau / Hotelfachmann

Sehr geehrte Frau Muster,

mein Wunsch ist es, dort zu arbeiten, wo andere Menschen Urlaub machen. Aus diesem Grund möchte ich mich für den Ausbildungsplatz als Hotelfachfrau / Hotelfachmann bewerben. Dabei möchte ich mit allen Bereichen des Hotels vertraut gemacht werden – im Restaurant, in der Küche und am Empfang. Mir ist es bei meiner Ausbildung unheimlich wichtig, dass ich später als Allroundkraft überall einsetzbar bin.

Meine Fähigkeit liegt darin, mich schnell einer neuen Situation anzupassen. Dass in Ihrem Unternehmen ein hohes Maß an Eigeninitiative gefordert wird, ist für mich verständlich. Von der Motivation getrieben, mich jedem neuen Arbeitstag einer neuen Aufgabe stellen zu dürfen, werde ich mein Bestes geben. Meine guten Englischkenntnisse könnte ich in diesem Ausbildungsplatz ebenso gut einsetzen. Zudem habe ich Spaß im Umgang mit fremden Menschen. Ich gehe offen auf sie zu und es gelingt mir einfach, ihr Vertrauen für mich zu gewinnen.

Ich bin davon überzeugt, kein anderer Beruf würde so gut mit meinen Fähigkeiten vereinbar sein, wie der einer Hotelfachkraft. Wichtig ist für mich dabei die Abwechslung, die mir dieser Beruf immer wieder aufs Neue bieten kann. Von der Basis auf lernen und an den einzelnen Aufgaben wachsen, das ist für mich entscheidend. Darum möchte ich nach meinem erfolgreichen Schulabschluss im August dieses Jahres von mir als Azubi überzeugen können. Ich hoffe, Sie geben mir die Gelegenheit dazu.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen


Anlagen:   Lebenslauf, Zeugnisse



Lebenslauf für Hotelfachfrau / Hotelfachmann


  Download als Word-Datei

Lebenslauf



Angaben zur Person

Vor- und Zuname:Vorname Nachname
Geburtstag01.01.2001
Geburtsort:Geburtsstadt
Wohnort:12345 Musterstadt, Hauptstraße 1
Staatsangehörigkeit:deutsch

Schulausbildung

09/2009 – heuteRealschule in Musterstadt
Abschluss: erweiterter Realschulabschluss

Praktika

03/2016 – 04/2016zweiwöchiges Praktikum als Hotelfachfrau / Hotelfachmann bei Beispielfirma GmbH in Musterstadt
09/2018Schnuppertag als Hotelfachfrau / Hotelfachmann bei Beispielfirma GmbH in Musterstadt

Besondere Kenntnisse

Fremdsprachen:Englisch (in Wort und Schrift)
Französisch (Grundkenntnisse)
Spanisch (Grundkenntnisse)

IT-Kenntnisse:MS Office (Excel, Word, Powerpoint)

Hobbys

Basketball (Vereinsspieler)


Musterstadt, 01.05.2019

Deckblatt für Hotelfachfrau / Hotelfachmann-Azubis

Bei Bewerbungen im PDF-Format sowie als erste Seite in einer Bewerbungsmappe macht sich ein Deckblatt besonders gut. Es beinhaltet deinen vollen Namen, die Stelle, auf die du dich bewirbst (z. B. „Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Hotelfachfrau / Hotelfachmann“) und den Namen der Firma. Du kannst darauf auch dein Bewerbungsfoto platzieren. Lade dir die Vorlage für ein Deckblatt im Word-Format kostenlos herunter: Deckblatt-Vorlage herunterladen


top