Lade dir kostenlos das Anschreiben, den Lebenslauf und das Deckblatt für deine Bewerbung als Vertriebsingenieur herunter.

Die Muster-Dokumente wurden speziell für diesen Beruf erstellt. Es stehen Bewerbungsschreiben für Berufstätige und für Auszubildende zum Download bereit. Außerdem erfährst du, wie die Zukunftsperspektiven für diesen Beruf aussehen und welche Portale für die Jobsuche geeignet sind.


 

Berufsinformationen für Vertriebsingenieur / Vertriebsingenieurin

Zukunftsperspektive

Die Aussichten für den Beruf ‚Vertriebsingenieur‘ sind unserer Einschätzung nach super.

Gehalt

Das durchschnittliche monatliche Gehalt für Berufsanfänger liegt bei rund 4.516 € brutto. Da die Gehälter regelmäßig angepasst werden, verdienen Berufserfahrene in der Regel deutlich mehr. Du kannst hier den ungefähren Nettolohn ausrechnen.

Was machen Vertriebsingenieur / Vertriebsingenieurin?

Vertriebsingenieure und -ingenieurinnen vertreiben und vermarkten technische Produkte oder Dienstleistungen. Hierfür akquirieren sie Interessenten, betreuen Kunden sowie Vertriebs- oder Servicepartner und erarbeiten individuelle technische Lösungen. Typische Branchen sind Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, z.B. im Bauwesen, in der chemischen, Elektro-, Metall- oder Textilindustrie. Vertriebsingenieure und -ingenieurinnen stellen das Angebots- und Leistungsspektrum ihres Unternehmens durch Marketingmaßnahmen vor. Beispielsweise präsentieren sie Produkte und Dienstleistungen auf Fachmessen oder direkt beim Kunden. Sie analysieren und erschließen Absatzmärkte, gewinnen Neukunden und betreuen Bestandskunden. In Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen entwickeln sie technische Lösungen, die auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Sie erstellen Angebote und handeln Verträge aus, die sie auch zum Abschluss bringen. Während des Verhandlungsprozesses stehen sie den Kunden für alle auftretenden Fragen zur Verfügung. Nach Vertragsabschluss überwachen sie die termin- und fachgerechte Abwicklung des Auftrags in den Fachabteilungen und sorgen z.B. für die Einhaltung technischer Rahmenbedingungen. Außerdem führen sie die Endabnahme durch und begleiten die Einführung mit Mitarbeiterschulungen. In der Folgezeit stehen sie den Kunden als Ansprechpartner/innen bei technischen Reklamationen und Problemen sowie für Anfragen und Verbesserungsvorschläge zur Verfügung. Im Bereich Controlling überprüfen Vertriebsingenieure und -ingenieurinnen anhand der erreichten Verkaufszahlen die Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen.

Stand: 06/2016. Eine aktuelle Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Vertriebsingenieur sowie Stellenanzeigen für die Jobsuche findest Du hier. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de



top