Lade dir kostenlos das Anschreiben, den Lebenslauf und das Deckblatt für deine Bewerbung als Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann herunter.

Die Muster-Dokumente wurden speziell für diesen Beruf erstellt. Es stehen Bewerbungsschreiben für Berufstätige und für Auszubildende zum Download bereit. Außerdem erfährst du, wie die Zukunftsperspektiven für diesen Beruf aussehen und welche Portale für die Jobsuche geeignet sind.

 

Berufsinformationen für Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann

Zukunftsperspektive

Die Aussichten für den Beruf ‚Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann‘ sind unserer Einschätzung nach super.

Gehalt

Das durchschnittliche monatliche Gehalt für Berufsanfänger liegt bei rund 2.050 € brutto. Da die Gehälter regelmäßig angepasst werden, verdienen Berufserfahrene in der Regel deutlich mehr. Du kannst hier den ungefähren Nettolohn ausrechnen.

Was machen Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann?

Veranstaltungskaufleute konzipieren und organisieren Veranstaltungen und sorgen für deren reibungslosen Ablauf. Sie kalkulieren die Kosten und übernehmen alle kaufmännischen Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen.
Beschäftigung finden Veranstaltungskaufleute vor allem bei Messegesellschaften und Kongresszentren, Event- und Werbeagenturen sowie Unternehmen für Veranstaltungstechnik. Bei Catering-Unternehmen, in Hotels und Gaststätten mit Veranstaltungsbereich, in kommunalen Kulturämtern oder in Büros für Stadtmarketing sind sie ebenfalls tätig. Darüber hinaus arbeiten sie bei Theater- und Konzertveranstaltern, in Rundfunkanstalten oder in Agenturen für Sportveranstaltungen.
Kaufmännisch-verwaltende Aufgaben erledigen sie in erster Linie im Büro. Die jeweiligen Veranstaltungen betreuen sie vor Ort beim Kunden, in Messe- oder Konzerthallen, Theater- und Gasträumen, Fernsehstudios oder auch im Freien.

Stand: 10/2007. Eine aktuelle Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann sowie Stellenanzeigen für die Jobsuche findest Du hier. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de



top