Lade dir kostenlos das Anschreiben, den Lebenslauf und das Deckblatt für deine Bewerbung als Hotelkauffrau / Hotelkaufmann herunter.

Die Muster-Dokumente wurden speziell für diesen Beruf erstellt. Es stehen Bewerbungsschreiben für Berufstätige und für Auszubildende zum Download bereit. Außerdem erfährst du, wie die Zukunftsperspektiven für diesen Beruf aussehen und welche Portale für die Jobsuche geeignet sind.

 

Berufsinformationen für Hotelkauffrau / Hotelkaufmann

Zukunftsperspektive

Die Aussichten für den Beruf ‚Hotelkauffrau / Hotelkaufmann‘ sind unserer Einschätzung nach gut.

Gehalt

Das durchschnittliche monatliche Gehalt für Berufsanfänger liegt bei rund 1.650 € brutto. Da die Gehälter regelmäßig angepasst werden, verdienen Berufserfahrene in der Regel deutlich mehr. Du kannst hier den ungefähren Nettolohn ausrechnen.

Was machen Hotelkauffrau / Hotelkaufmann?

Hotelkaufleute koordinieren das Zusammenspiel von Übernachtungsbetrieb, Restaurant, Küche, Lager und Verwaltung. Sie können in all diesen Bereichen jederzeit mitarbeiten. Ihre Hauptaufgaben sind jedoch Organisation, Einkauf und Buchhaltung.
Hotels, Gasthöfe und Pensionen: Hier arbeiten Hotelkaufleute vorwiegend. Darüber hinaus finden sich Beschäftigungsmöglichkeiten in Restaurants und Cafés, in Kantinen sowie in Verbrauchermärkten mit Tagescafés. In Werbeagenturen für Gastronomiekonzepte, in Privat- und Kurkliniken oder in Reisebüros sind Hotelkaufleute ebenfalls tätig.
Vertraute Umgebung sind v.a. Büroräume mit Bildschirmarbeitsplätzen, in denen sie z.B. Zahlungsvorgänge bearbeiten. Sie halten sich aber auch in Gasträumen auf, in Magazin- und Lagerräumen, am Empfang oder in der Hotelküche und arbeiten dort bei Bedarf auch praktisch mit.

Stand: 09/2007. Eine aktuelle Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Hotelkauffrau / Hotelkaufmann sowie Stellenanzeigen für die Jobsuche findest Du hier. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de



top