Lade dir kostenlos das Anschreiben, den Lebenslauf und das Deckblatt für deine Bewerbung als Hilfskraft herunter.

Die Muster-Dokumente wurden speziell für diesen Beruf erstellt. Es stehen Bewerbungsschreiben für Berufstätige und für Auszubildende zum Download bereit. Außerdem erfährst du, wie die Zukunftsperspektiven für diesen Beruf aussehen und welche Portale für die Jobsuche geeignet sind.


 

Berufsinformationen für Hilfskraft

Zukunftsperspektive

Die Aussichten für den Beruf ‚Hilfskraft‘ sind unserer Einschätzung nach gut.

Gehalt

Das durchschnittliche monatliche Gehalt für Berufsanfänger liegt bei rund 1.530 € brutto. Da die Gehälter regelmäßig angepasst werden, verdienen Berufserfahrene in der Regel deutlich mehr. Du kannst hier den ungefähren Nettolohn ausrechnen.

Was machen Hilfskraft?

Hilfskräfte werden nach kurzer innerbetrieblicher Schulung (keine reguläre Berufsausbildung, keine Berufsschule) häufig in Produktionsumgebungen eingesetzt. Es handelt sich hierbei vornehmlich um Tätigkeiten, die keiner besonderen Qualifikation bedürfen. In diesem Zusammenhang wird häufig auch vom Hilfsarbeiter oder der Aushilfskraft gesprochen. Ohne zahlreiche Anlernberufe wäre die Wirtschaft in weiten Teilen nicht leistungsfähig. In vielen Bereichen qualifizieren sich die angelernten Arbeitskräfte während ihrer langjährigen Tätigkeit mit der Zeit zu fachkundigen Mitarbeitern (insbesondere in der Bau- und Landwirtschaft), die ihren Kollegen mit entsprechender Berufsausbildung (Facharbeitern) durchaus ebenbürtig sind. Mitarbeiter in den Anlernberufen werden in der Regel – gegenüber gelernten Facharbeitern – schlechter bezahlt.

Stand: 01/2014. Eine aktuelle Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Hilfskraft sowie Stellenanzeigen für die Jobsuche findest Du hier. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de



top