Lade dir kostenlos das Anschreiben, den Lebenslauf und das Deckblatt für deine Bewerbung als Glaser (Fenster- und Fassadenbau) herunter.

Die Muster-Dokumente wurden speziell für diesen Beruf erstellt. Es stehen Bewerbungsschreiben für Berufstätige und für Auszubildende zum Download bereit. Außerdem erfährst du, wie die Zukunftsperspektiven für diesen Beruf aussehen und welche Portale für die Jobsuche geeignet sind.

 

Berufsinformationen für Glaser (Fenster- und Fassadenbau)

Zukunftsperspektive

Die Aussichten für den Beruf ‚Glaser (Fenster- und Fassadenbau)‘ sind unserer Einschätzung nach gut.

Gehalt

Das durchschnittliche monatliche Gehalt für Berufsanfänger liegt bei rund 2.050 € brutto. Da die Gehälter regelmäßig angepasst werden, verdienen Berufserfahrene in der Regel deutlich mehr. Du kannst hier den ungefähren Nettolohn ausrechnen.

Was machen Glaser (Fenster- und Fassadenbau)?

Glaser/innen der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau stellen Fenster-, Türen- und Fassadenkonstruktionen aus Flachglas her. Sie fertigen entsprechende Rahmen an, setzen die vorbereiteten Glasscheiben ein und montieren die Bauteile.
Glaser/innen der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau arbeiten vorwiegend in handwerklichen Glasereien oder in industriellen Glasbaubetrieben, wo sie Einzelanfertigungen oder Großserien von Fenstern, Türen oder Wintergärten produzieren. Aber auch Fahrzeugglasereien, Spiegelfabriken, Fassadenbaubetriebe oder Baufirmen, die neben Hoch- oder Ausbauarbeiten Glaserarbeiten anbieten, sind mögliche Arbeitgeber.
In Werkstätten oder Fabrikhallen bearbeiten sie das Rahmenmaterial und schneiden Glasflächen zu. Werkzeichnungen erstellen sie im Büro. Die fertigen Produkte bauen sie vor Ort beim Kunden ein, auch in dessen Privaträumen. Montagearbeiten auf Baustellen führen sie in halbfertigen Rohbauten aus, und insbesondere beim Anbringen von Glasfassadenteilen müssen sie sich in luftige Höhen auf Gerüste begeben. Bei Montagearbeiten sind sie mitunter auch weitab ihres Wohnortes aktiv und erreichen diesen dann nur an den Wochenenden.

Stand: 10/2007. Eine aktuelle Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Glaser (Fenster- und Fassadenbau) sowie Stellenanzeigen für die Jobsuche findest Du hier. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de



top