Lade dir kostenlos das Anschreiben, den Lebenslauf und das Deckblatt für deine Bewerbung als Bezirksleiter herunter.

Die Muster-Dokumente wurden speziell für diesen Beruf erstellt. Es stehen Bewerbungsschreiben für Berufstätige und für Auszubildende zum Download bereit. Außerdem erfährst du, wie die Zukunftsperspektiven für diesen Beruf aussehen und welche Portale für die Jobsuche geeignet sind.

 

Berufsinformationen für Bezirksleiter

Zukunftsperspektive

Die Aussichten für den Beruf ‚Bezirksleiter‘ sind unserer Einschätzung nach gut.

Gehalt

Das durchschnittliche monatliche Gehalt für Berufsanfänger liegt bei rund 3.450 € brutto. Da die Gehälter regelmäßig angepasst werden, verdienen Berufserfahrene in der Regel deutlich mehr. Du kannst hier den ungefähren Nettolohn ausrechnen.

Was machen Bezirksleiter?

Gemeinsam mit ihren Teams betreuen Bezirksleiter/innen die regionalen Vertriebsbezirke eines Unternehmens. Sie pflegen den vorhandenen Kundenstamm und versuchen Neukunden zu akquirieren. Dazu arbeiten Bezirksleiter/innen Vertriebskonzepte und -maßnahmen aus bzw. setzen Konzepte und Maßnahmen um, die ihnen z.B. ihre Regionalleitung vorgibt. Sie haben den Überblick über wirtschaftliche Kennzahlen ihres Bezirks, ggf. im Vergleich zu den Kennzahlen anderer Bezirke, und versuchen alle Vertriebsmaßnahmen ergebnisorientiert zu steuern, z.B. im Hinblick auf vereinbarte Zielgrößen. Um Kunden und Interessenten bestens zu beraten, halten sie sich über die von ihnen vertriebenen Produkte bzw. Dienstleistungen sowie wichtige Branchenentwicklungen auf dem Laufenden. Sie leiten ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an, z.B. die Außendienstkräfte, schulen sie, organisieren Informationsmaterialien sowie den Werbemitteleinsatz, überwachen die Arbeit ihres Mitarbeiterstamms und greifen bei Problemen ein. Zudem führen Bezirksleiter/innen auch selbst Kundenberatungen durch, arbeiten Angebote aus, nehmen Bestellungen auf, tätigen Vertragsabschlüsse und repräsentieren ihr Unternehmen im jeweiligen Bezirk nach außen. Auch Rückmeldungen und Reklamationen von Kunden nehmen sie entgegen, führen Lösungen herbei oder leiten diese gesammelt an ihre Vorgesetzten oder die Firmenzentrale weiter.

Stand: 07/2013. Eine aktuelle Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Bezirksleiter sowie Stellenanzeigen für die Jobsuche findest Du hier. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de



top