Lade dir kostenlos das Anschreiben, den Lebenslauf und das Deckblatt für deine Bewerbung als Aushilfskraft herunter.

Die Muster-Dokumente wurden speziell für diesen Beruf erstellt. Es stehen Bewerbungsschreiben für Berufstätige und für Auszubildende zum Download bereit. Außerdem erfährst du, wie die Zukunftsperspektiven für diesen Beruf aussehen und welche Portale für die Jobsuche geeignet sind.


 

Berufsinformationen für Aushilfskraft

Zukunftsperspektive

Die Aussichten für den Beruf ‚Aushilfskraft‘ sind unserer Einschätzung nach gut.

Gehalt

Das durchschnittliche monatliche Gehalt für Berufsanfänger liegt bei rund 450 € brutto. Da die Gehälter regelmäßig angepasst werden, verdienen Berufserfahrene in der Regel deutlich mehr. Du kannst hier den ungefähren Nettolohn ausrechnen.

Was machen Aushilfskraft?

Die Aufgaben von Helfer/innen im Bereich Verkauf (Beispiel hier: Aushilfskraft) reichen von der Kundenberatung über das Kassieren bis hin zum Verpacken der Ware. Sie zeichnen Waren mit Preisen aus, räumen die Waren in Regale ein und helfen bei der Dekoration der Verkaufsräume. Regelmäßig überprüfen sie die Regale und Verkaufsschrägen und füllen Lücken umgehend mit Nachschub aus dem Lagerraum auf. Darüber hinaus bestellen Helfer/innen im Bereich Verkauf nach Anweisung ggf. Waren nach, wirken bei Qualitätskontrollen mit und führen bei Inventuren mit den Fachkräften zusammen die Warenbestandsprüfungen durch. Wenn das Einzelhandelsgeschäft oder die Filiale einen Versandservice anbietet, packen sie bestellte Waren ein und machen sie versandfertig.

Stand: 07/2013. Eine aktuelle Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Aushilfskraft sowie Stellenanzeigen für die Jobsuche findest Du hier. Quelle: Bundesagentur für Arbeit, www.berufenet.arbeitsagentur.de



top